Neustadt

tl_files/images/neustadt1.jpgNeustadt ist eine freundliche Kleinstadt mit einem großen Freizeit- und Erlebnisangebot. Sie bietet einen günstigen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Kunststadt Dresden, die Sächsische Schweiz und in das Lausitzer Bergland. Die Stadt, mit derzeit ca. 12000 Einwohnern, liegt eingebettet in das reizvolle Neustädter Tal (340 m ü. NN), begrenzt von den Bergrücken des Hohwaldes und des "Unger" - Berges.

Die Mittelgebirgslandschaft bietet durch ihr mildes Reizklima gute Voraussetzung für Ihre Erholung. Altes und Neues bilden das Bild der Stadt. Der historische Stadtkern, alte Bürgerhäuser, Jahrhunderte alte Tradition sowie eine hochentwickelte Infrastruktur. Die Nähe der Grenze zu Tschechien bietet sich für Ausflüge in die Böhmische Schweiz an. Gut ausgebaute und gekennzeichnete Wanderwege laden zur Erkundung der idyllischen ländlichen Umgebung ein.

tl_files/images/neustadt2.jpg
Empfehlenswerte Nahausflugsziele sind die Götzingerhöhe mit dem eisernen Aussichtsturm, der wildromantische Hohwald, der Valtenberg sowie der Ungerberg mit Berggaststätte und Aussichtsturm, das Polenz-, das Schwarzbach- und das Wesenitztal mit vielen ehemaligen Wassermühlen. In der kalten Jahreszeit bieten sich in der nähren Umgebung Wintersportmöglichkeiten. So zum Beispiel der Skihang in Rugiswalde. Mit etwa 450 m über dem Meeresspiegel gilt er als relativ schneesicher.

Die im Ort befindliche Neustadthalle bietet mit ihren Kongress- und Beratungsräumen, der Gastronomie und der Bowlingbahn ständig eine Vielzahl von Veranstaltungen für jedermann.

Das Tourismus - Servicezentrum in der Neustadthalle vermittelt umfangreiche Informationen zur Stadt, der Umgebung und zum Veranstaltungsangebot, Stadtführungen und geführte Wanderungen in die Umgebung, sowie ca. 1000 Gästebetten in Hotels, Landgasthöfen, Pensionen und Ferienwohnungen mit guter bis sehr guter Qualität und typisch sächsischer Gastlichkeit.

tl_files/images/monte-mare.jpgDie Karibik in der Sächsischen Schweiz

Neustadt besitzt das größte Freizeit- und Erlebnisbad Ostsachsens, ein wirkliches Badeparadies - mit neuem Freizeitcenter, das vielfältige sportliche Einrichtungen wie Tennis, Squash und ein Fitnesscenter beinhaltet.

tl_files/images/polenzbad.jpg
Für sonnenhungrige abgehärtete Badefreunde ist das Waldbad Polenz zu empfehlen. Vor allen an warmen Sommertagen bietet es mit seiner Lage am Waldrand und durch den Zulauf von frischem Quellwasser eine angenehme Erfrischung.